Jugend forscht – „Kleiner Albert“ – 3a Klasse

Die Siegerprojekte:

Kategorie Volksschulen

Sehr eindrucksvoll präsentierten die Schüler:innen der VS Oberlangkampfen (3a) ihre Recherche aus Büchern, Filmen, dem Internet sowie bei Expert:innen zum Thema „Folgen von Hochwasser und Schutzmöglichkeiten am Beispiel des Inns in Oberlangkampfen“. Mit Erfolg. Sie holten damit den 1. Platz. Nach Schwerpunktfragen gegliedert gab es Info-Inseln, die anhand von Versuchen vor Ort Aufschluss darüber gaben, wie man Trinkwasser reinigen kann, was bei Hochwasser am Fluss passiert, wo das Wasser am Fluss schnell oder langsam fließt und welche Techniken es zum Schutz vor Hochwasser im 2023 betroffenen Ort Oberlangkampfen zum Einsatz kommen. Die Frage, ob das Experiment, aus Innwasser wieder Trinkwasser machen zu können, geglückt ist, musste der kleine Noel leider mit Nein beantworten, aber für Gebrauchswasser war es durchaus verwendbar.
(Pressemeldung der WKO – Wirtschaftskammer Tirol)